AdobeStock_159854966_edited.jpg

BEURTEILUNG DES KOMPETENZPORTFOLIOS 

Die Beurteilung des Kompetenzportfolios ist ein aktiver Prozess, der einen erheblichen Teil der Reflexion über den biographischen Aspekt beinhaltet. Sie ermöglicht es Ihnen, Ihre Ressourcen zur Durchführung Ihres Kompetenzprofils zu analysieren, um Veränderungen auszulösen und Ihr Potenzial in Ihren Projekten, gleich welcher Art, auszuschöpfen. 

Damit bieten wir auch psychometrische Persönlichkeits- und Affinitätstests an, die eine wertvolle Ergänzung sein können. 

blurry%25252520rainy%25252520day_edited_

Aktives Vorgehen in 6 Schritten nach den Kriterien der ARRA: 

  1. Gegenseitiges Engagement und persönliche Ziele 

  2. Lebenslauf und Erfahrungsbilanz 

  3. Tätigkeiten unter dem Mikroskop 

  4. Analyse und Identifizierung von Ressourcen 

  5. Zusammenfassung der Ressourcen und persönliches Qualifikationsprofil 

  6. Projekte 

Zielpublikum

Jeder, der sich gerne selbst analysiert, der eine Bestandsaufnahme seiner Lebens-, Ausbildungs- und Arbeitserfahrungen sowie seiner erworbenen Fähigkeiten machen möchte, mit dem Ziel der persönlichen, beruflichen oder institutionellen Anerkennung sowie der besseren Positionierung und Orientierung in der Zielsetzung.

Die Inhalte werden in Kleingruppen von 3 bis 8 Teilnehmern von Moderatoren bearbeitet, die in der Erwachsenenbildung, der Gruppenmoderation und der Unterstützung bei der Beurteilung von Kompetenzportfolios qualifiziert sind.

 

 

Kursleiterin

  

Barbara Dammone,

Erwachsenenbildner mit eidgenössischem Diplom 

 

Nächster Kurs

Bedingungen

Gruppe: 24 Lektionen 

Einzelpersonen: 6 bis 9 Lektionen 

Kosten

Gruppe: 1’150.- CHF 

Einzelpersonen: 1’650.- CHF 

Kursort

Quidux,

Brüggstrasse 1, 2503 Biel

Anmeldung
arrow&v
 
  • LinkedIn - Gris Cercle
  • Facebook
  • Instagram
  • Twitter

QUIDUX Sàrl

Route de Brügg 1

CH-2503 Biel/Bienne

 

T  032 321 31 41

M 078 628 14 15

E info@quidux.ch