VORBEREITUNG FÜR AUFNAHMEPRÜFUNGEN

 

Die Aufnahme in eine bestimmte Schule kann die berufliche Laufbahn stark beeinflussen. Auch kann ein Scheitern dazu führen, dass sich die Ausbildung um ein Jahr verzögert. Dieser Kurs ermöglicht es den Jugendlichen alle ihre Möglichkeiten und Chancen auf ihre Seite zu ziehen, um die gewünschte Aufnahmeprüfung für eine weiterführende Schule zu bestehen.

Diese Kurse beinhalten nur Fächer und Übungen, welche in den Prüfungen vorkommen könnten. Es wird das Prüfungsverfahren geübt und unterrichtet. Um eine gute Vorbereitung zu garantieren wird eng mit verschiedenen Institutionen zusammengearbeitet und mit alten Prüfungen geübt.

Gleichzeitig achten wir darauf, dass die Anmeldungsfenster eingehalten werden. Zudem bereiten wir die Jugendlichen auch auf mündliche Prüfungen oder Gespräche vor, damit sie sich auch in einer Stresssituation von der besten Seite zeigen und überzeugen können.

MODULE IM DETAIL

 

Einführung

 

  • Präsentation der Institution und Anforderungen

  • Information zu den Prüfungsvorgaben-und Anforderungen

  • Erster Kontakt mit den Prüfungsinhalten

  • Vorbereitung für die Prüfungsanmeldung

 

Unterricht

 

  • Theorie und Aufgabenerklärung der verschiedenen Prüfungsbestandteile

  • Prüfungssimulation und Korrektionen/Erklärungen

  • Zeit für individuelle Übungen und Fragen der einzelnen Schüler je nach ihren Schwächen

 

Weiteres

 

  • Vorbereitung für allfällige mündliche Prüfungen oder Gespräche

  • Stress Management Übungen (Prüfungen, Vorstellungsgespräche und mündliche Prüfungen)

 

VORBEREITUNG FÜR AUFNAHMEPRÜFUNGEN

Handelsmittelschule I Gymnasium I FMS I Berufsschulen I Weitere auf Anfrage.

 

MODULE
  • Einführung und Bedingungen der gewählten Schule

  • Unterrichten der notwendigen Fächer

  • Aufbauerkärung des Kurses und Zeitoptimierung

ZIELGRUPE

Dieser Kurs richtet sich an alle Schüler und Schülerinnen der achten und neunten Klassen, sowie ist offen für alle Schüler der Klassen 8 und 9 sowie für diejenigen, die eine Handelsschule, eine Berufsschule oder ein Gymnasium besuchen möchten.

 

VERANTWORTLICH

Iva Stachelhaus, Pädagogische Mitarbeiterin

ORGANISATION

Anzahl der Teilnehmer

5 bis 8

Dauer und Häufigkeit

18 bis 24 Lektionen

Ort

Quidux MP, Bözingenstrasee 4, Biel/Bienne

KOSTEN

Preis

Klasse : 35.- / Stunde

Individuell : 60.- / Stunde

 

Bezahlung

Einmalige Zahlung oder Monatsraten zzgl. Administrationsaufwand.